Stadtwerke Kiel AG

Fernwärme-Darlehen der Stadtwerke Kiel

Sind Sie Eigentümer eines Ein- oder Mehrfamilienhauses und planen eine Investition in Ihre Wärmeversorgung mit Kieler Fernwärme? Wir unterstützen Ihre Planungen mit einem günstigen Darlehen. Ob es Ihnen dabei um einen Neuanschluss oder um eine Optimierung Ihrer bestehenden Anlage geht (z. B. auch mit einem hydraulischen Abgleich): Wir informieren Sie gerne zu den Details unseres Fernwärme-Darlehens.

Zinssatz:

  • 2,4 % effektiver Jahreszins

Laufzeit:

  • 60 Monate maximal

Darlehenssumme:

  • bis zu 5.000 € (für Ein- und Zweifamilienhäuser)
  • bis zu 15.000 € (für Wohnhäuser mit mehr als zwei Wohneinheiten und Gewerbe)

Wir benötigen von Ihnen:

  • eine Originalrechnung des ausführenden Installationsunternehmens
  • Ihre Bankverbindung
  • Ihren Personalausweis
  • eine Schufa-Eigenauskunft

Voraussetzung:

Sie sind unser Kunde und Ihr Konto weist keine offenen Forderungen auf.

Ablauf:

Wir prüfen die eingereichten Unterlagen und überweisen die Darlehenssumme in Höhe der Rechnungssumme an Ihr Installationsunternehmen - Abbuchung zum 30. eines Monats.

Wir senden Ihnen den Tilgungsplan zu.

Eine Auszahlung über die Rechnungssumme hinaus ist nicht möglich.

Ablösung:

Zwischenzahlung oder vorzeitige Ablösung sind jederzeit möglich - ohne zusätzliche Gebühren.


Über das Fernwärme-Darlehen informiert Sie Ihr Team Fernwärme. Wir helfen Ihnen gern.