Whistleblower-Hotline zur Meldung von potenziellem Fehlverhalten und Rechtsverstößen

Die strikte Beachtung von Recht und Gesetz ist unverzichtbarer Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Gerade in den besonders sensiblen Bereichen wie der Korruptionsbekämpfung, der Lauterkeit des Geschäftsbetriebs, dem Kartellrecht sowie der Einhaltung von Arbeits- und Umweltstandards kann bereits das Fehlverhalten eines Einzelnen dem Unternehmen großen Schaden zufügen.

Um potenzielles Fehlverhalten und Rechtsverstöße schnellstmöglich aufdecken und frühzeitig abwenden zu können, stellen wir Ihnen hier unsere Whistleblower-Hotline zur Verfügung.

Unsere Whistleblower-Hotline steht unternehmensinternen und unternehmensexternen Personen jederzeit zur Verfügung. Alle Mitteilungen über Verstöße oder Verdachtsfälle können jederzeit auch anonym gemeldet werden.

Kontaktaufnahme für Hinweisgebende
Der Schutz von Hinweisgebenden hat bei uns oberste Priorität

Wir verpflichten uns, Hinweisgeberinnen und Hinweisgebern vor Benachteiligung oder Bestrafung aufgrund einer Meldung zu schützen und Vergeltungsmaßnahmen/ Repressalien nicht zu tolerieren und konsequent zu verfolgen.

Wir gewähren allen Hinweisgebenden zudem Vertraulichkeit und sichern ihnen die Unparteilichkeit der Empfänger ihrer Hinweismeldung zu. Möchten Sie bei Ihrer Meldung gerne anonym bleiben, empfehlen wir die Nutzung unseres  Online-Beschwerdekanals.

Mit der von uns zur Verfügung gestellten Whistleblower-Hotline (WBHL) stellen wir sicher, alle gesetzlichen Anforderungen zum Schutz von hinweisgebenden Personen umzusetzen und zu achten.

Aufgaben der Vertrauensanwältin

Rechtsanwältin Frau Dr. Borgel von der Anwaltssozietät Rechtsanwälte Feigen und Graf ist Ansprechpartnerin für interne und externe Hinweisgeberinnen und -geber, die Hinweise insbesondere auf korruptionsverdächtige Sachverhalte oder auf andere schwerwiegende Rechtsverletzungen geben können.

Der Aufgabenkreis der Rechtsanwältin Frau Dr. Borgel ist beschränkt auf die Entgegennahme von Hinweisen auf Straftaten, Ordnungswidrigkeiten und sonstige Rechts- oder Regelverletzungen von erheblichem Gewicht. Sie ist keine allgemeine Beschwerdestelle für Kunden oder Zulieferer.

Rechtsanwältin Frau Dr. Borgel und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anwaltssozietät Rechtsanwälte Feigen und Graf unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht. Frau Dr. Borgel gibt Informationen, die sie von einem Hinweisgebenden erhalten hat, an den für Compliance zuständigen Ansprechpartner der SWK weiter, sofern die Hinweisgeberin oder der Hinweisgeber einer Weitergabe nicht widerspricht. Hinweisgeber und Mitarbeiter, die sich mit Fragen an Frau Dr. Borgel wenden, können selbst entscheiden, ob sie im Falle einer Weitergabe anonym bleiben möchten.

Hinweis: Der Aufgabenkreis der Vertrauensanwältin ist beschränkt auf die Entgegennahme von Hinweisen auf Korruption, Straftaten und Ordnungswidrigkeiten von erheblichem Gewicht. Die Vertrauensanwältin ist keine allgemeine Beschwerdestelle. Kundenbeschwerden (bspw. zu Strom- und Gasrechnungen; Hausanschlüssen) oder allgemeine Anliegen (bspw. Tarifen) werden über die o.g. Meldekanäle nicht entgegengenommen und nicht beantwortet.

Bitte wenden Sie sich bei Kundenbeschwerden oder allgemeinen Anliegen ausschließlich an  www.stadtwerke-kiel.de/kontakt

Die Vertrauensanwältin ist Beauftragte der SWK. Sie darf niemals einem Hinweisgeber einen Rechtsrat erteilen, der den Interessen des Unternehmens zuwiderläuft. Sie ist vom Unternehmen allerdings beauftragt, einem Hinweisgeber das aufgrund seiner Informationen einzuleitende unternehmensinterne Verfahren zu erläutern.

Weitere Informationen beispielsweise zur Bearbeitung von Hinweisen und Meldungen finden Sie in unserer Verfahrensordnung und den entsprechenden Datenschutzinformationen.

 

Hinweis auf die externen Meldestellen des Bundes
Der Bund hat zum Inkrafttreten des Hinweisgeberschutzgesetzes drei externe Meldestellen zur Verfügung gestellt:

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Merle

Hallo! Ich bin Merle, wie kann ich Ihnen helfen?

Ihre Frage an Merle ...

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zur aktuellen Energieversorgungslage?
Auf unserer Informationsseite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen und häufig gestellte Fragen beantwortet.
Jetzt informieren


24/7 erreichbar: Ihr Online-Konto
Abschläge ändern, Zählerstände abgeben, Rechnungen einsehen und mehr: Funktioniert bequem via Internet.
Login/Registrierung
Chat starten


Sie haben eine Nachricht für uns?


Unsere Servicenummer für Sie:
0431 9879 3000
Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.


24/7 Entstörungsdienst
Störung melden

Kundenzentren

Für den Besuch in unseren Kundenzentren empfehlen wir, vorab einen Termin zu vereinbaren. 

Online-terminvergabe

 

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Störung melden

24/7 Entstörungsdienst

Nur im Störungsfall verwenden. Andere Kundenanfragen können weder bearbeitet noch weitervermittelt werden.

Strom:
0431 594 2769

Gas und Wasser:
0431 594 2795

Fernwärme:
0431 594 3001

Zur Bearbeitung Ihrer Störungsmeldung erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen. Über den Umgang mit diesen Daten informieren wir Sie hier.

 

Willkommen im Chat der Stadtwerke Kiel
Grafik: SWK-Chatbot Merle
Chatbot Merle hat Zeit für Sie

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Wir beraten Sie gerne jederzeit im Chat der Stadtwerke Kiel. Bitte aktivieren Sie die Marketing-Cookies, um unseren Chat nutzen zu können.

Jetzt Cookie-Einstellungen anpassen