10. Dezember 2019

Wasserrohrbruch: Theodor-Heuss-Ring, Ecke Lübscher Baum, halbseitig gesperrt

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Lübscher Baum, Ecke Theodor-Heuss-Ring, sperren die Stadtwerke Kiel die rechte Spur der B76 in Richtung Norden. Die Dauer der Reparaturarbeiten an der 30 Zentimeter dicken Leitung sowie der halbseitigen Sperrung ist noch unbekannt. Im angrenzenden Gebiet kann sich das Trinkwasser vorübergehend eintrüben. Diese Verfärbung ist gesundheitlich unbedenklich.

„Unsere Kollegen sind vor Ort und arbeiten mit Hochdruck an der Reparatur der Hauptversorgungsleitung, die gegen 11 Uhr gebrochen ist. Uns ist bewusst, dass die B76 eine Hauptachse im Kieler Autoverkehr darstellt. Daher empfehlen wir, wenn möglich, die Baustelle weiträumig zu umfahren“, teilt Sönke Schuster, Sprecher der Stadtwerke Kiel, mit.

Der Rohrbruch hat direkten Einfluss auf die Wasserversorgung von zwei Häusern. Damit die anderen Haushalte im angrenzenden Gebiet weiterhin versorgt werden, verändert der Versorger die Fließrichtung des Trinkwassers. Dies kann zu einer kurzzeitigen und vorübergehenden Braunfärbung des Wassers führen. Es handelt sich dabei um Eisen- und Manganablagerungen, die sich von den Rohrwandungen lösen können. Gesundheitlich ist dies völlig unbedenklich.

„Wir informieren die Öffentlichkeit zeitnah, sobald die halbseitig gesperrte Straßenseite wieder freigegeben wird“, so Schuster abschließend.

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

0800 247 1 247

Aus dem Ausland:
+49 431 594-01

 

Kontaktformular

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

E-Mail schreiben

 

Störung melden

Energiezentren

Energiezentrum Kiel
Holstenstraße 66-68
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Energiezentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe