16. März 2021

Stadtwerke Kiel spenden 3.000 Euro für die DKMS

Die Stadtwerke Kiel spenden 3.000 Euro an die DKMS. Hiermit unterstützt der Energieversorger die Arbeit der gemeinnützigen Organisation vorerst finanziell, da die Corona-Pandemie eine geplante Typisierungsaktion beim Kieler Unternehmen nicht zulässt.

„Die Arbeit der DKMS hat schon so viele Menschenleben retten können und jeder von uns, jeder Familienangehörige, Mitarbeiter oder Freund könnte auf einen passenden Knochenmarkspender angewiesen sein. Ohne die DKMS wäre es undenkbar, diesen Spender zu finden. Darum unterstützen wir die Organisation sehr gern“, teilt Dr. Jörg Teupen, Vorstand für Technik und Personal der Stadtwerke Kiel AG, mit.

Ideengeberin für die Aktion war Stadtwerke-Mitarbeiterin Saskia Ebert aus dem Personalmanagement. Sie hat sich an das hauseigene Ideenmanagement gewendet. Denn dort werden nicht nur Ideen gewürdigt, die zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beitragen, sondern auch Anregungen, die das gute Miteinander im Unternehmen stützen.

Auch Saskia Ebert freut sich über die großzügige Spende. „Natürlich wäre es toll gewesen, wenn die Kolleginnen und Kollegen zusammengekommen wären, um sich typisieren und registrieren zu lassen. Es ist ja immer schön, etwas Gutes in Gemeinschaft zu tun und es stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl im Unternehmen. Aber vielleicht können wir das zu einem späteren Zeitpunkt nachholen? Darauf hoffe ich.“

Auch die Höhe der Spende beeinflussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter maßgeblich. Im Rahmen einer Aktion des Gesundheitsmanagements flossen 30 Euro pro 1.000.000 geleistete Schritte in den Spendentopf. Innerhalb der neunwöchigen Aktivitäts-Challenge liefen die Kolleginnen und Kollegen der Stadtwerke Kiel insgesamt 96.384.523 Schritte.

"Hierbei ist eine Spendensumme von 2.880 Euro zusammengekommen, die wir direkt auf 3.000 Euro aufgerundet haben“, freut sich Teupen über den Einsatz in seinem Unternehmen.

Kontakt

Servicenummer

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

0431 9879 3000

Aus dem Ausland:
+49 431 9879 3000

 

Kontaktformular

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

E-Mail schreiben

 

Störung melden

Kundenzentren

Bitte beachten Sie, dass unsere Kundenzentren in Kiel und Preetz aufgrund der aktuellen Entwicklungen bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

 

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe

Fragen & Antworten

Strom
Grund- und Ersatzversorgung
Steuern und Abgaben
Kieler Strommix

 

Erdgas
Grund- und Ersatzversorgung

 

Zum FAQ-Bereich