05. Dezember 2022

Ein großes Weihnachtspräsent: 10.000 Euro für das Kieler Spendenparlament

Traditionell spenden die Stadtwerke Kiel zur Weihnachtszeit 10.000 Euro an das Kieler Spendenparlament. Hierfür verzichtet der Energieversorger wieder auf Weihnachtspräsente an Geschäftspartner und unterstützt so zahlreiche soziale Projekte vor Ort. Dr. Jörg Teupen, Vorstand Technik und Personal der Stadtwerke Kiel, überreichte heute (5. Dezember) die symbolische Spende an das Kieler Spendenparlament.

„Wir unterstützen das Kieler Spendenparlament seit der Gründung im Jahr 2013. Für uns eine optimale Institution – mit der einen Spende unterstützen wir zahlreiche soziale Projekte“, erklärt Dr. Jörg Teupen das Engagement der Stadtwerke Kiel.

Das Kieler Spendenparlament bietet allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen eine lokale Plattform, die soziales und wirtschaftliches Engagement zusammenfasst. Der Verein fördert Projekte, die mildtätige Zwecke verfolgen. Die ehrenamtlich gesammelten Spenden tragen dazu bei, die Lebensbedingungen für bedürftige Menschen in der Region zu verbessern.

„Vergangene Woche verteilte das Kieler Spendenparlament wieder über 16.000 Euro. Wie viel Geld wir pro Sitzung vergeben können, hängt von den jährlich eingegangenen Spenden ab. Daher sind wir sehr dankbar, dass wir jedes Jahr mit der traditionellen Spende der Kieler Stadtwerke unterstützt werden“, freut sich Hans-Werner Josam, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Kieler Spendenparlaments.

Im Kieler Spendenparlament versammeln sich verantwortungsvolle Unternehmen und Menschen aus der Region. Zweimal im Jahr stimmen die Parlamentsmitglieder transparent und gerecht über die Vergabe aller eingehenden Spenden ab.

„Wir würden uns sehr freuen, wenn noch mehr Menschen und Unternehmen beim Spendenparlament mitmachen Jeder interessierte Bürger aus der Region kann für einen Jahresbeitrag von mindestens 60 Euro Parlamentsmitglied werden“, ruft Rainer Selchau-Hansen, Vorstandsmitglied Kieler Spendenparlament, auf.

Das Kieler Spendenparlament bietet allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen eine lokale Plattform, die soziales und wirtschaftliches Engagement zusammenfasst. Der Verein fördert Projekte, die wohltätige Zwecke verfolgen. Die ehrenamtlich gesammelten Spenden tragen dazu bei, die Lebensbedingungen für bedürftige Menschen in der Region zu verbessern.

Merle

Hallo! Ich bin Merle, wie kann ich Ihnen helfen?

Ihre Frage an Merle ...

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zur aktuellen Energieversorgungslage?
Auf unserer Informationsseite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen und häufig gestellte Fragen beantwortet.
Jetzt informieren


24/7 erreichbar: Ihr Online-Konto
Abschläge ändern, Zählerstände abgeben, Rechnungen einsehen und mehr: Funktioniert bequem via Internet.
Login/Registrierung
Chat starten


Sie haben eine Nachricht für uns?


Unsere Servicenummer für Sie:
0431 9879 3000
Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.


24/7 Entstörungsdienst
Störung melden

Kundenzentren

Für den Besuch in unseren Kundenzentren empfehlen wir, vorab einen Termin zu vereinbaren. 

Online-terminvergabe

 

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Vom 27.11. bis 1.12.2023 geschlossen!

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Störung melden

24/7 Entstörungsdienst

Nur im Störungsfall verwenden. Andere Kundenanfragen können weder bearbeitet noch weitervermittelt werden.

Strom:
0431 594 2769

Gas und Wasser:
0431 594 2795

Fernwärme:
0431 594 3001

Zur Bearbeitung Ihrer Störungsmeldung erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen. Über den Umgang mit diesen Daten informieren wir Sie hier.

 

Willkommen im Chat der Stadtwerke Kiel
Grafik: SWK-Chatbot Merle
Chatbot Merle hat Zeit für Sie

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Wir beraten Sie gerne jederzeit im Chat der Stadtwerke Kiel. Bitte aktivieren Sie die Marketing-Cookies, um unseren Chat nutzen zu können.

Jetzt Cookie-Einstellungen anpassen