10. November 2022

Energie und Geld sparen mit dem Duschrechner der Stadtwerke Kiel

15 Prozent der Energie verbrauchen deutsche Haushalte jährlich, um Wasser beispielsweise für das Duschen oder Baden zu erwärmen. Wer täglich zehn Minuten duscht, zahlt hierfür laut Stadtwerke Kiel schätzungsweise über 400 Euro im Jahr. Grundlage für die Berechnung bildet dabei der Energieträger Erdgas, ein durchschnittlicher Wasserverbrauch von 15 Litern pro Minute und eine Duschtemperatur von 37 Grad. Um auch im Bad Energie und Geld zu sparen, stellt der Kieler Energieversorger nun den sogenannten Dusch- und Baderechner auf www.energie-sparen-jetzt.sh/duschen-waschen zur Verfügung.

„Wer statt zehn nur fünf Minuten duscht, spart direkt die Hälfte der Energie- und Wasserkosten. Das macht bei einem täglichen Duschvorgang rund 200 Euro Ersparnis im Jahr. Und reduziert auch den Energieverbrauch“, rechnet Lea Sachsenhausen, Marketingmitarbeiterin der Stadtwerke Kiel, vor.

Die Kosten für Duschen und Baden setzen sich aus dem Energie- und Wasserverbrauch zusammen. Mit dem sogenannten Dusch- und Baderechner bieten die Kieler Stadtwerke jetzt einen Service, um ganz einfach eine individuelle Kostenschätzung pro Duschgang oder Vollbad zu ermitteln. Dazu liefert das Tool auch direkt die Möglichkeit, durch Anpassungen schnell zu sehen, wie die Kosten und der Energieverbrauch reduziert werden können. Beispielsweise durch den Wechsel von der Badewanne zur Dusche, der kürzeren Dauer oder auch dem geringeren Wasserbrauch.

„Herkömmliche Duschköpfe verbrauchen im Schnitt 15 Liter pro Minute, Sparduschköpfe kommen auf circa acht Liter. Allein der Wechsel der Duschbrause reduziert die Kosten um 47 Prozent“, hält Lea Sachsenhausen fest.

Kleine Maßnahme, große Wirkung, kaum Komfortverlust

Kombiniert ein Ein-Personen-Haushalt die reduzierte Duschdauer von zehn auf fünf Minuten und das sparsamere Duschen mit einer Sparbrause sinken die Energie- und Wasserkosten um 73 Prozent. Dies entlastet das Portmonee um über 300 Euro im Jahr.

Der Dusch- und Baderechner basiert auf den Entgeltdaten für Erdgas, Fernwärme oder Strom sowie für das Trinkwasser der Stadtwerke Kiel und der Abwasserkosten der Landeshauptstadt Kiel. Die Basis-Werte können aber durch individuelle Entgeltdaten ersetzt werden. Der Internetservice sieht sowohl verschiedene Energieträger als auch die Personenanzahl, Dauer, Häufigkeit, Temperatur und den Wasserverbrauch für das individuelle Duschen und Baden vor.

Wichtig: Die Duschtemperatur bezieht sich nicht auf die Wassertemperatur im Warmwasserspeicher oder des Durchlauferhitzers. Um Legionellen vorzubeugen, sollte die Temperatur am Wassererhitzer mindestens 60 Grad Celsius betragen. Kälter duschen sollte im Mischverhältnis von kaltem und warmem Wasser geschehen. Weniger warmes Wasser hilft Energie zu sparen.

Interessierte finden den Dusch- und Baderechner in der Rubrik „Duschen & Waschen“ der vielfältigen Energiespartipps auf der Seite www.energie-sparen-jetzt.sh. Diese Website ist Bestandteil einer großflächigen Energiespar-Kampagne, die die Stadtwerke Kiel mit einem Bündnis zahlreicher Partner aus Kiel und der Region bereits Ende August gestartet hat. Unter dem Motto „Energie sparen. Jetzt.“ rüttelt die Gemeinschafts-Aktion auf, appelliert an das Verantwortungsgefühl und gibt Handlungsempfehlungen. Hierbei unterstützt ein Netzwerk aus über 60 Mitgliedern. Unter anderem nehmen die Landeshauptstadt Kiel, weitere Städte, Umlandgemeinden und Ämter, Verbände, Unternehmen der Wohnungswirtschaft sowie Medienpartner teil.

Merle

Hallo! Ich bin Merle, wie kann ich dir helfen?

Deine Frage an Merle ...

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zur aktuellen Energieversorgungslage?
Auf unserer Informationsseite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen und häufig gestellte Fragen beantwortet.
Jetzt informieren


24/7 erreichbar: Ihr Online-Konto
Abschläge ändern, Zählerstände abgeben, Rechnungen einsehen und mehr: Funktioniert bequem via Internet.
Login/Registrierung
Chat starten


Sie haben eine Nachricht für uns?


Unsere Servicenummer für Sie:
0431 9879 3000
Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.


24/7 Entstörungsdienst
Störung melden

Kundenzentren

Für den Besuch in unseren Kundenzentren empfehlen wir, vorab einen Termin zu vereinbaren. 

Online-terminvergabe

 

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Störung melden

24/7 Entstörungsdienst

Nur im Störungsfall verwenden. Andere Kundenanfragen können weder bearbeitet noch weitervermittelt werden.

Strom:
0431 594 2769

Gas und Wasser:
0431 594 2795

Fernwärme:
0431 594 3001

Zur Bearbeitung Ihrer Störungsmeldung erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen. Über den Umgang mit diesen Daten informieren wir Sie hier.

 

Willkommen im Chat der Stadtwerke Kiel
Grafik: SWK-Chatbot Merle
Chatbot Merle hat Zeit für dich

Du hast Fragen zu unserem Angebot?

Wir beraten dich gerne jederzeit im Chat der Stadtwerke Kiel. Bitte aktiviere die Marketing-Cookies, um unseren Chat nutzen zu können.

Jetzt Cookie-Einstellungen anpassen