09. Juni 2021

Trübes Wasser im Bereich Kiel-Mitte, Kieler Osten und Kronshagen möglich

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Bereich des Wilhelmsplatzes kann es im Laufe des Tages rund um den Bereich Kiel-Mitte und Kieler Osten zur Eintrübung des Trinkwassers kommen. Im Zuge der Ersatzversorgung und der damit einhergehenden veränderten Fließgeschwindigkeiten und -richtungen könnten sich Eisen- und Manganablagerungen von den Rohrwandungen lösen und zu einer kurzzeitigen und vorübergehenden Eintrübung des Wassers führen. Diese Verfärbung ist gesundheitlich unbedenklich.

Die Ursache für den Rohrbruch ist noch unbekannt. Konkret sind die Kieler Stadtteile Hasseldieksdamm, Schreventeich, Russee, Mitte, Mettenhof und Kronshagen betroffen.

„Wir schließen nicht aus, dass auch angrenzende Gebiete vorübergehend eingetrübtes Trinkwasser bemerken. Das Wasser sollte sich aber nach längerem fließen lassen wieder aufklaren“, bittet Sönke Schuster, Sprecher der Stadtwerke Kiel AG, um Verständnis.

Was können wir für Sie tun?

24/7 erreichbar: Ihr Online-Konto
Abschläge ändern, Zählerstände abgeben, Rechnungen einsehen und mehr: Funktioniert bequem via Internet.
Login/Registrierung


Sie haben eine Nachricht für uns?


24/7 Entstörungsdienst
Störung melden


Unsere Servicenummer für Sie:
0431 9879 3000
Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr

 

Kundenzentren

 Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln und buchen Sie im Voraus einen Termin!

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe