Stadtwerke Kiel AG
Aktuelles

Für eine bessere Netzqualität im Fernwärmenetz.

Stadtwerke Kiel färben Fernwärmewasser ein

20.09.2017

Die Stadtwerke Kiel färben in den kommenden Wochen ihr Fernwärmewasser ein, um bisher unentdeckte Leckagen in ihrem 374 Kilometer langen Rohrnetz aufzuspüren. Hierfür mischt der Energieversorger dem Wasser einen fluoreszierenden Farbstoff bei, der das Fernwärmewasser grün einfärbt. Diese Maßnahme ermöglicht, Wasserverluste im Wärmenetz zu reduzieren.


Bisher entdeckte Leckagen, die sich im öffentlichen Raum befinden, entnehmen Sie der Karte. Neue Leckagen melden Sie bitte an unsere Fernwärmeleitwarte unter 0431 594 3001.




Weitere Informationen:

zur Pressemeldung