Stadtwerke Kiel AG
Aktuelles

Einblicke in die Energiewelt: Unsere Angebote für die Region.

Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus

Maus-Aktion: Grundwasser-Tasting im Wasserwerk Schulensee

Ganz im Sinne der Maus boten die Stadtwerke Kiel am Tag der Deutschen Einheit Sachgeschichten live. Dabei erhielten die zahlreichen Kinder einen Einblick in die spannende Aufbereitung des Kieler Trinkwassers. Highlight war die Verköstigung des Grundwassers, das aus bis zu 240 Meter Tiefe gefördert wird.

Die Stadtwerke Kiel boten für die Maus-Aktion am 3. Oktober zwei Termine an. Rund 30 Kinder folgten der Einladung und sahen begeistert zu, wie aus dem Grundwasser auf rein natürliche Weise Kieler Trinkwasser entsteht. Auch wenn das Wasser in seiner Rohform schon höchste Qualität aufweist, ist es noch längst kein Trinkwasser. Zuviel Eisen und Mangan sind noch enthalten.

Im Rahmen der Entdeckungstour probierten die Kinder das Rohwasser und stellten fest, dass ein metallischer Geschmack auf der Zunge lag. Im nächsten Schritt erfuhren die jungen Besucher, dass das Trinkwasser in den Aufbereitungsanlagen der Kieler Wasserwerke den richtigen Schliff zum Qualitätswasser erhält. Und dies auf rein natürlichem Wege.

Der Türöffner-Tag zeigte den Kindern eindrucksvoll, wie das Kieler Trinkwasser seine ausgezeichnete Qualität erhält.

Im Rahmen des Türöffner-Tags der Sendung mit der Maus probierten die Kinder das aus bis zu 240 Meter Tiefe geförderte Rohwasser.

Im Rahmen des Türöffner-Tags der Sendung mit der Maus probierten die Kinder das aus bis zu 240 Meter Tiefe geförderte Rohwasser.