Stadtwerke Kiel AG
Fragen zu Strom

Tarif, Abrechnung, Strommix - Sie haben die Fragen, wir die Antworten!

Grundversorgung und Ersatzversorgung

Gut versorgt mit den Kieler Stadtwerken

Der Anspruch aller Haushalte auf einen Anschluss und auf die Versorgung mit elektrischem Strom ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Innerhalb unseres Netzgebietes übernehmen wir die Aufgabe der Grund- und Ersatzversorgung mit Strom. Das heißt: Die Stadtwerke Kiel sind für Sie da – auch wenn Sie von einem anderen Strom- oder Gaslieferanten im Stich gelassen werden.

Grundversorger per Gesetz

Mit dem neuen Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom Juli 2005 ergab sich die strikte Trennung des Stromnetzes von der Stromversorgung. Seither besteht zum einen eine (bedingte) Anschlusspflicht des Netzbetreibers und zum anderen eine Grundversorgungspflicht (192,65kB) des Stromlieferanten. Das legt § 36 Abs. 1 EnWG fest.

Anspruch auf Grundversorgung nach EnWG haben Kunden, die elektrische Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt nutzen. Dazu kommen Letztverbraucher, die Strom für einen, den Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden, Eigenverbrauch für berufliche, gewerbliche oder landwirtschaftliche Zwecke beziehen.

Kosten der Ersatzversorgung

Die folgende Tabelle zeigt die Preise für die Ersatzversorgung.

Preise für die Ersatzversorgung (Stand: 01.01.2017)nettobrutto
Ersatzversorgung Strom Privatkunden
Arbeitspreis (Cent/kWh)24,8429,56
Grundpreis €/Monat6,5467,79
Ersatzversorgung Strom Gewerbe
(>10.000 kWh/Jahr)
Arbeitspreis (Cent/kWh)26,72331,80
Grundpreis €/Jahr150,00178,50

Preisstand: 1. Januar 2017

Hinweis: Der Kunde bleibt im Anschluss an eine Ersatzversorgung frei in der Wahl seines Anbieters und Tarifs.

Über die Grundversorgung hinaus bieten wir Ihnen gerne unsere weiteren 24/7 Produkte an. Alle Infos zu den Tarifen finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Sie erreichen unser Service-Team kostenfrei von Mo-Fr von 8-20 Uhr unter 0800 247 1 247.