Stadtwerke Kiel AG
Unsere Erdgasprodukte

Vielseitige Tarife für individuellen Gebrauch.

Grund- und Ersatzversorgung Erdgas

Als kundenstärkster Strom- und Erdgaslieferant an der Förde sorgen die Stadtwerke Kiel für die Grund- und Ersatzversorgung aller Haushalte. Das heißt: Bei Bedarf springen wir für andere Energieversorger ein, die Sie nicht länger mit Energie beliefern können.

Nötig wurde das beispielsweise im April 2013 mit der Insolvenz der Flexstrom AG. Die Stadtwerke Kiel übernahmen unaufgefordert die Ersatzversorgung. Das war und ist unser gesetzlicher Auftrag. Der Kunde bleibt im Anschluss daran in der Wahl seines Anbieters trotzdem frei.

Wenn Sie Ihr Strom- oder Gaslieferant im Stich lässt, können Sie sich also entspannen - zumindest sofern es um Ihre Energieversorgung geht.

Grundversorger per Gesetz

Die Stadtwerke Kiel sind laut § 36 Abs. 1 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für die Grund- und Ersatzversorgung innerhalb ihres Netzgebietes verantwortlich. Bereits bevor das neue Gesetz 2005 in Kraft trat, kümmerten wir uns hier um die Grundversorgung. Für unsere Kundinnen und Kunden blieb also alles beim Alten - es änderte sich nur der Begriff "Allgemeiner Tarif" in "Allgemeine Preise in der Grundversorgung".

Preise für die Grund- und Ersatzversorgung mit Gas

Sollte Sie Ihr Gaslieferant mal im Stich lassen, springen wir lückenlos mit unserem Basis-Tarif ein. Für die Ersatz- wie für die Grundversorgung gelten die folgenden Konditionen.

Arbeitspreise (Cent/kWh)nettobrutto
Stufe 1 (bis 1.790 kWh)9,07610,800
Stufe 2 (ab 1.791 kWh)5,9417,070
Stufe 3 (ab 11.021 kWh)5,4546,490
Stufe 4 (ab 129.601 kWh)5,3956,420
Grundgebühr (€/Monat)nettobrutto
Stufe 1 (bis 1.790 kWh)3,253,87
Stufe 2 (ab 1.791 kWh)7,929,43
Stufe 3 (ab 11.021 kWh)12,4214,78
Stufe 4 (ab 129.601 kWh)18,9022,49

Preisstand: 1. Oktober 2016

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns einfach kostenfrei unter 0800 247 1 247 an. Sie erreichen uns Mo-Fr von 8-20 Uhr. Oder kommen Sie in unseren Energiezentren in Preetz oder Kiel vorbei.

Alle Informationen zu unseren Tarifen außerhalb der Grund- und Ersatzversorgung finden Sie hier.

Die SWKiel bietet die Versorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz auf der Grundlage der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz (Gasgrundversorgungsverordnung – GasGVV) einschließlich der dazu veröffentlichten ergänzenden Bestimmungen der SWKiel in der jeweils gültigen Fassung zu den nachstehenden Bestimmungen an. Die AVBGasV gilt bis auf Weiteres für Tarifkundenverträge, die bis einschließlich dem 12.07.2005 abgeschlossen worden sind. Die allgemeinen Preise der Grundversorgung entsprechen den Allgemeinen Tarifen für die Versorgung mit Gas (Kieler Gastarife) der Stadtwerke Kiel AG. Die Allgemeinen Preise für die Versorgung mit Gas gelten bis auf weiteres auch für die Ersatzversorgung.