Stadtwerke Kiel AG
Fragen zu Strom

Steuern, Grundversorgung, Kieler Strommix – wir liefern Antworten, die für Ihr Unternehmen wichtig sind

Steuern und Abgaben von Unternehmen

Damit Sie für Ihr Unternehmen besser planen können, halten wir hier Zahlen und Fakten zur steuerlichen Belastung Ihres Stromverbrauches bereit.

Die Höhe der Steuern, Umlagen und Abgaben verringert sich auch für 2019 geringfügig – ähnlich wie bereits für 2018. Allerdings verbleiben die verbundenen Kosten auf einem hohen Niveau. Zusätzlich wurden mit den jüngsten Gesetzesreformen die Möglichkeiten zur Verminderung der Umlagen deutlich eingeschränkt.

Hier erfahren Sie alle Einzelheiten, geordnet nach den einzelnen Steuern und Abgaben. Die Veränderungen in 2019 haben wir hier beispielhaft für drei Verbrauchsmengen berechnet.

Steuern und Abgaben 2019 bei unterschiedlichem Jahresverbrauch*

 250.000 kWh/a750.000 kWh/a1.250.000 kWh/a
Summe23.653 €70.958 €117.625 €
Kostenveränderung gegenüber Vorjahr- 360 €- 1.080 €- 1.205 €
Kostenveränderung pro kWh- 0,144 ct- 0,144 ct- 0,096 ct

* Privilegien oder Übergangsregelungen zur Verminderung einzelner Umlagen bleiben hier unberücksichtigt.

Privilegien

Die Möglichkeiten für Unternehmen, sich von einem Teil der steuerlichen Belastung ihres Energieverbrauches zu befreien, wurden für das Jahr 2019 nochmals deutlich eingegrenzt.

Privilegien kommen größtenteils nur noch dann in Betracht, wenn ein Unternehmen die Voraussetzungen für die Besondere Ausgleichsregelung gemäß EEG erfüllt. Somit verringern sich die Umlagen pro Kilowattstunde nur noch für Unternehmen mit einem besonders hohen Stromkostenanteil.

Könnte diese Voraussetzung auf Sie zutreffen? Dann wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Kundenmanager bei den Stadtwerken Kiel. Wir helfen Ihnen bei der fristgerechten Beantragung.

Alle Umlagen und Abgaben auf einem Blick

Die hier genannten Werte und Bedingungen beziehen sich auf Unternehmen mit einem Verbrauch bis 1.000.000 kWh pro Jahr.