Von Kielern für Kieler: Die lokale Spenden-Plattform

Das Kieler Spendenparlament bietet allen Bürgern und Bürgerinnen eine lokale Plattform, die soziales und wirtschaftliches Engagement zusammenfasst.

Von Kielern für Kieler will das Spendenparlament unter dem Motto »Lokal. Sozial. Vereint.« dazu beitragen, die Lebensbedingungen hilfsbedürftiger Mitbürger und Mitbürgerinnen in unserer Stadt zu verbessern, unabhängig von deren Herkunft, Geschlecht, Religion oder Nationalität.

Auf ehrenamtlicher Basis sammeln die engagierten Parlamentarier Spenden und unterstützen Projekte, die sozial benachteiligten Menschen helfen. Als gemeinnütziger, unabhängiger Verein fördert das Kieler Spendenparlament Initiativen und Projekte, die mildtätige Zwecke verfolgen.

Im Kieler Spendenparlament versammeln sich verantwortungsvolle Menschen aus der Region und stimmen öffentlich im Ratssaal der Stadt und somit transparent und gerecht über die Vergabe aller eingehenden Spenden ab. Jeder interessierte Bürger aus der Region kann für einen Jahresbeitrag von mindestens 60 Euro Parlamentsmitglied werden.

Die Stadtwerke Kiel unterstützen das Kieler Spendenparlament jährlich mit 10.000 Euro.

www.kieler-spendenparlament.de

Das Kieler Spendenparlament ist für uns eine optimale Institution, um nachhaltig für andere Gutes zu tun. Denn mit der einen Spende unterstützen wir zahlreiche soziale Projekte."
Frank Meier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel AG

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

0800 247 1 247

Aus dem Ausland:
+49 431 594-01

 

Kontaktformular

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

E-Mail schreiben

 

Störung melden

Energiezentren

Energiezentrum Kiel
Holstenstraße 66-68
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Energiezentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe