Der Bienenfreund aus Berlin

Seine Faszination für Bienen, Natur und Umwelt bewegt Ralf Geiger dazu, in seiner Heimat Schleswig-Holstein, eine Bienenwiese zu säen.

Ralf Geiger ist kein klassischer Landwirt. Von Jobwegen ist der gebürtige Schleswig-Holsteiner sogar vor einigen Jahren in die Großstadt Berlin verzogen. Die Verbundenheit zu seiner Heimat und seine Faszination für Natur und Umwelt haben ihn dazu bewogen, einen Teil seiner Ländereien in eine Bienenwiese zu verwandeln.

Die Bienenwiese von Herrn Geiger liegt in Borgdorf-Seedorf, in der Nähe von Nortorf. Angesät wurde bereits im letzten Juni. Da es sich aber bei der Saat um eine mehrjährige Mischung handelt, benötigt diese etwas Zeit, um ihre volle Kraft und Blüte zu entwickeln. Im nächsten Jahr rechnet der Bienenfreund mit vielen Blüten und hofft, auch mit seiner 0,6 Hektar großen Bienenwiese einen Farbtupfer zwischen den vielen Maisfeldern in der Umgebung zu setzen.

 

Auch Umweltschutz fängt im Kleinen an: Jedes noch so kleine Beet, jede Blume im Balkonkasten hilft. Bienenwiesen kann jeder säen – wir tun es auch.“
Ralf Geiger, Bienenfreund

Herrschaftliches Zuhause für Bienen in Ostangeln

Auf seinem naturnah bewirtschafteten Gutshof heißt Frederik von Rumohr Bienen und Insekten herzlich willkommen.

Kontakt

Servicenummer

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

0431 9879 3000

Aus dem Ausland:
+49 431 594-01

 

Kontaktformular

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden:

E-Mail schreiben

 

Störung melden

Energiezentren

Energiezentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Energiezentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe