Herrschaftliches Zuhause für Bienen in Ostangeln

Auf seinem naturnah bewirtschafteten Gutshof heißt Frederik von Rumohr Bienen und Insekten herzlich willkommen.

Die Familie Rumohr gehört zu den ältesten Uradelsfamilien in Schleswig-Holstein. Seit über 500 Jahren ist das Gut Drült in Familienbesitz. Vor drei Jahren erbte Frederik von Rumohr den Betrieb von seinem Vater. Gemeinsam mit ihm werden nicht nur weitere 10 Hektar Blühfläche Teil des Projekts, sondern auch vier Bienenvölker inklusive Imker.

Frederik von Rumohr ist nicht nur Gutsbesitzer, sondern auch Unternehmer. Sein Bestreben: Zwischen ökologischer Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit Synergien nutzen anstatt sie als unvereinbar zu begreifen. In allen Bereichen, ob Geflügelzucht, nachwachsende Rohstoffe oder Forstwirtschaft, setzt er daher auf eine umsichtige und durchdachte Wertschöpfungskette vor Ort. Teil dieser Philosophie ist auch die Imkerei.

Auf dem Angelner Gut Drült in Stoltebüll leben bereits vier von Betriebsimker Bernhard Gaebel betreute Honigbienen-Völker und produzieren fleißig Honig. In der kommenden Saison sollen hier zusätzlich auch mehr Wildbienen und andere Insekten ein neues Zuhause finden. In direkter Nachbarschaft zum Gutshof mit altem Obstbaumbestand bieten die Bienenwiesen genug Nahrung für weitere summende Bewohner.

 

Mit den »Blühenden Bienenwiesen« verbinden wir ertragsbringende Landwirtschaft mit nachhaltiger Flächennutzung, die die Tierwelt unterstützt. Eine perfekte Ergänzung.“
Frederik von Rumohr, Gutsherr und Unternehmer

Blumen statt Mais in Felde

Das Projekt »Blühende Bienenwiesen« unterstützt Martin Engel aus Überzeugung und sät gerne Blumen anstatt Mais anzubauen.

Was können wir für Sie tun?

24/7 erreichbar: Ihr Online-Konto
Abschläge ändern, Zählerstände abgeben, Rechnungen einsehen und mehr: Funktioniert bequem via Internet.
Login/Registrierung


Sie haben eine Nachricht für uns?


Unsere Servicenummer für Sie:
0431 9879 3000
Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr


24/7 Entstörungsdienst
Störung melden

Kundenzentren

 Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln und buchen Sie im Voraus einen Termin!

Kundenzentrum Kiel
Holstenstraße 66
24103 Kiel

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag8 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr
Donnerstag8 bis 18 Uhr

 

Kundenzentrum Preetz
Lange Brückstraße 16
24211 Preetz

Öffnungszeiten

Dienstag8 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr
Mittwoch, Freitag8 bis 13 Uhr

 

Terminvergabe

Störung melden

24/7 Entstörungsdienst

Strom:
0431 594 2769

Gas und Wasser:
0431 594 2795

Fernwärme:
0431 594 3001

Nicht für Kundenanfragen. Zur Bearbeitung Ihrer Störungsmeldung erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen. Über den Umgang mit diesen Daten informieren wir Sie hier.